Natürlich schön – Zuhause entspannen & verwöhnen

Um dem Alltag zu entfliehen, brauchen wir Ruhe und auch einmal Zeit für uns. Viele gehen ins Spa, gönnen sich eine Massage oder andere Beauty-Anwendungen und lassen sich verwöhnen. Aber ganz ehrlich – manchmal möchte man zum Entspannen das Haus nicht verlassen. Und die Beauty-Behandlung kann auch ganz easy daheim stattfinden.

Zu den schnellen Schönmachern unter den Beautyprodukten zählen ganz klar Gesichtsmasken. Ist es nicht toll, sich nach einem anstrengenden Arbeitstag gemütlich aufs Sofa zu setzen, seine Lieblingsserie anzuschauen und sich dabei mit einer pflegendes Maske auch noch etwas Gutes zu tun? Natürlich kann man in der Drogerie fertige Masken kaufen. Und dann freut man sich über die lustigen Farben der Masken – von schlammbraun bis moosgrün ist alles dabei. Nur was genau drin ist in der Maske, das weiß man nicht. reis-fit_blog_gurken

Wieso macht man sich die Maske also nicht selber? Begeben wir uns mal in die Küche: Quark, Eier, Salatgurken, Zitronen, Olivenöl oder auch Honig finden sich bestimmt irgendwo. Man kann, genau genommen, jedes Obst oder Gemüse zur Zubereitung einer Gesichtsmaske verwenden. Allgemein gilt, je reichhaltiger die Zutat, desto reichhaltiger ist sie auch für die Haut. Bananen und Avocado eignen sich demnach gut für trockene oder reife Haut. Tomaten und Gurken sind bei normaler oder unreiner Haut zu empfehlen, da sie eine klärende und beruhigende Wirkung haben.

Eine Maske, die nach einem langen Tag den Teint wieder munter macht, ist zum Beispiel schnell aus Kaffee, Honig und Olivenöl gemacht. Mischt einfach 5 Teelöffel Kaffeesatz (vom Frühstück am Morgen) mit je einem Teelöffel Honig und Olivenöl und verteilt die Mischung auf eurem Gesicht. Achtet darauf, dass nichts in die Augen gelangt und lasst die Maske, am besten gemütlich auf dem Sofa liegend, 30 Minuten einwirken. Beim Abwaschen mit klarem Wasser habt ihr durch den leichten Peeling-Effekt des Kaffeesatzes noch ein Extra an Pflege.

Habt ihr selber auch schon mal Pflegeprodukte aus Haushaltsmitteln hergestellt? Wir finden es toll – auch weil es fast so ist wie Kochen. ;) Noch mehr Rezepte für tolle Gesichtsmasken findet ihr übrigens hier.