Wärmende Getränke für den Herbst

Na, ist euch auch so kalt? Gerade im Herbst wärmen wir uns gerne von innen mit leckeren warmen Getränken auf. Kaffee und Kakao sind zwar auch ganz vorne mit dabei, aber manchmal kann es gerne etwas ausgefallener sein, damit ihr den Nachmittag mit der Wolldecke auf der Couch angemessen genießen könnt. ;)

Wer sich nach einem ausgedehnten Spaziergang etwas aufwärmen möchte, für den ist ein Punsch genau das Richtige. Punschrezepte kann man super variieren und dem eigenen Geschmack anpassen. Hauptsache es ist schööööön fruchtig :). Was haltet ihr von diesen Punschrezepten? Oder habt ihr sogar ganz eigene Kreationen, auf die ihr nicht verzichten wollt?

rf_Blog_20141121_warmegetränke1

Wenn ihr euch vor Erkältungen schützen wollt, haben wir hier einen leckeren Zaubertrank für euch gefunden. Er besteht zu einem Großteil aus Apfelsaft, Ingwer und Ceylon-Zimt. Diese drei Zutaten sind ideal um gegen drohende Erkältungen anzukämpfen. Denn Äpfel und Ingwer wirken unter anderem stoffwechselfördernd und der Ceylon-Zimt hilft bei Husten.

rf_Blog_20141121_warmegetränke3

Auch Tee darf in dieser Jahreszeit auf keinen Fall fehlen. Er wärmt nicht nur wunderbar von innen, sondern beschert euch mit frisch zubereiteten Zutaten auch ein leckeres Geschmackserlebnis. Lasst euch von diesen Teerezepten inspirieren und vielleicht mixt ihr ja schon bald euer ganz eigenes Rezept.

rf_Blog_20141121_warmegetränke4

Wenn ihr dennoch euren Kakao nicht missen möchtet, könnt ihr ihn einfach ein wenig verfeinern. Zum Beispiel könnt ihr noch etwas Zimt oder verschiedene Sirupe (Mandel, Haselnuss etc.) unterrühren oder ein paar Marshmallows dazugeben! Oder probiert doch mal eine andere leckere Milchsorte wie Kokosmilch aus.

rf_Blog_20141121_warmegetränke2 (1)

Dann macht es euch doch gleich mal mit einer Wolldecke und einem leckeren, warmen Getränk auf der Couch gemütlich :).